Ein ganz tolles Musical !!! Es ist einfach fantastisch wenn du denn Fahrtwind in deinen Haaren spürst.... vorallem wenn man wie wir in der ersten Reihe sitzt.

Auch dieses Musical habe ich zusammen mit Gisela in London gesehen, diesmal zusammen mit unseren Kindern und Tamara unserem Patenkind... ihr hättet mal die strahlenden Augen der Kinder sehen sollen, nur schon das allein hat den Besuch von dem Musical gelohnt !!!

 Die Bühne

Das Lied das ihr hört heisst " Crazy" und war danach das Lieblingslied von Tamara (* von mir auch ;-)) *)

Die Bilder stehen nicht korrekt zu dem darunterstehenden Text, Sorry suche noch mehr Bilder damit ich das besser sortieren kann.

Story

Wovon träumt ein kleiner Junge, der seine Spielzeugeisenbahn über alles liebt? Natürlich von den verschiedensten Lokomotiven und Wagons, die mit unglaublicher Geschwindigkeit über die Schienen rasen – manche kraftvoll durchstartend, andere elegant gleitend. In dem Traum vom STARLIGHT EXPRESS nehmen die Loks und ihre Anhänger menschliche Züge an. Sie lieben und leiden. Sie sind freundlich oder arrogant, mutig oder hinterlistig.

Das Musical erzählt von einem Kindertraum: Abends ermahnt die Mutter ihren Sohn, die Eisenbahn aus der Hand zu legen und ins Bett zu gehen. Doch in seinem Traum setzt sich das Spiel fort, Lokomotive und Waggons nehmen menschliche Züge an.

Die internationalen Eisenbahnen fahren in einen imaginären Bahnhof ein, um sich zur Weltmeisterschaft der Lokomotiven anzumelden. Die Regeln des Rennens schreiben vor, daß jede Lokomotive einen "Anhänger" als Partner braucht. Die junge Dampflok Rusty - liebenswert, aber technisch veraltet - scheint gegen die Konkurrenten kaum eine Chance zu haben und zweifelt an sich selbst.

 

  

Rusty und Pearl

 

 

Greaseball

Mit jedem Rennen spitzt sich der Kampf zu und es wird klar, daß nicht alle mit fairen Mitteln kämpfen. Der Bremswagen Caboose spielt ein undurchsichtiges Spiel und verschafft bald diesem, bald jenem Zug einen Vorteil. Daß Rusty beim letzten und entscheidenden Rennen vorne liegt und auch die Gunst von Pearl zurückgewinnt, verdankt er dem wiedergefundenen Glauben an sich selbst. Der legendäre Starlight Express führt ihn dabei auf den richtigen Weg.

... bei der Weltmeisterschaft der Lokomotiven ...

            

Es ist die Nacht der Rennen. Von weither fahren Züge in einen imaginären Bahnhof ein; alle wollen sich zur Weltmeisterschaft der internationalen Lokomotiven anmelden. Voraussetzung für die Teilnahme ist: Jede Lok muss einen Partner haben, der als Anhänger mit ihr fährt. Die junge Dampflok Rusty – liebenswert, aber technisch veraltet – scheint gegen die Konkurrenten keine Chance zu haben. Da ist zum Beispiel der protzige Titelverteidiger Greaseball, eine Diesellok. Mit seiner Siegessicherheit erobert er gleich reihenweise die Herzen der weiblichen Anhänger. Und dann taucht auch noch die hypermoderne und verführerische E-Lok Electra auf.

      

Daß Rusty das nötige Selbstvertrauen fehlt, bemerken natürlich auch die weiblichen Anhänger. Um so beliebter ist bei ihnen der machohafte Diesel Greaseball, der sich von Anfang an siegessicher gibt. Überraschend taucht jedoch ein nicht zu unterschätzender Konkurrent auf - Electra, die hypermoderne E-Lok. Rusty's Partnerin, der 1. Klasse-Waggon Pearl, verläßt ihn daraufhin und schließt sich Electra an.

 

Electra

Starlight Express

Wird es um mich dunkel
Wird es in mir still
Seh ich ein Licht leuchten in der Ferne
Höre ich den Nachtzug
Der mich holen will
Dann folge ich dem Zug der Sterne
Starlight Express, Starlight Express
Wo bist du? Sag es mir
Starlight Express, ich brauche dich jetzt
Und wünsch mir du wärst hier
Nimm mich mit und zeig mir
Was ich noch nie sah
Bring mich zurück, ich will dort nicht bleiben
Und wenn ich erwache,
weiss ich du warst da
Ich gehe mit dir durch die Nacht
Komm wieder, eh der Tag erwacht
Starlight Express, Starlight Express
Wo bist du? Sag es mir
Starlight Express, ich brauche dich jetzt
Und wünsch mir du wärst hier
Wenn es dich gibt, dann zeige mir
Den Weg, damit ich nicht verlier
Starlight Express, Starlight Express
Wo bist
du? Hörst du mich?
Starlight Express, Starlight Express
Du weisst, ich brauche dich
Starlight Express, Starlight Express
Wo bist du? Sag es mir
Starlight Express, Starlight Express
Ich bitt' dich, komm zu mir!

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!