Statement

 

Mai 2003
Seit einiger Zeit habe ich nun meine eigene Homepage, in dieser Zeit habe ich schon so einiges daran geändert. Oftmals nicht einmal weil ich es selber wollte, sondern weil ich die falschen Interpretationen und Kommentare leid war die meine Themen hervorgerufen haben. Ich weiss das zeugt nicht gerade von viel Selbstvertrauen, wenn ich nur deshalb etwas entferne, weil es jemand anderem nicht passt, aber manchmal mag ich einfach nicht alles und jedes rechtfertigen.

Die Reaktionen auf meine Seiten könnten nicht unterschiedlicher sein, die einen finden sie ganz einfach toll, dann gibt es wieder solche, die meinen ich solle sie schliessen.

Ich finde nun ist der Zeitpunkt gekommen um einiges richtig zu stellen.

 

Wieso eine eigene Homepage?

Auf die Idee gebracht hat mich im Grunde genommen erst Michael.
Er hatte schon lange vor mir seine eigene HP und ich fand das immer interessant wie er das ganze gemacht hat. Ich weiss nicht, vielleicht habe ich ihn mit meiner Fragerei genervt.... auf jeden Fall sagte er zu mir : mach doch deine eigene Seite ich helfe dir dabei.
Gesagt, getan.... da ich natürlich keine html, php, css oder sonstige Programmierkenntnisse hatte,(habe ich immer noch nicht viel mehr) musste es etwas einfaches sein... also ab zu Beepworld.

Da schaffst es auch du eine HP zu bauen, so die Worte von meinen Sohnemann !

Das nächste war, was soll ich denn überhaupt auf meine Page stellen?
Womit wir beim nächsten Punkt angelangt sind:


Was will ich eigentlich mit dieser HP aussagen ?

Angefangen habe ich ganz einfach mit unseren Katzen.
Dann kamen Familienbilder und Bilder von meinen Glasperlenarbeiten dazu.
Eine Seite mit Gedichten durfte natürlich auch nicht fehlen.

Bis dahin war wohl alles noch akzeptabel für alle.

Aber.... oh Schreck was hatten denn plötzlich all die Bilder von halbnackten Menschen auf der Homepage zu suchen?
Ganz zu schweigen von den Bildern von Luis Royo u.s.w ?

Und wieso finden sich bei den Gedichten von einem Tag auf den anderen Zeilen über unglückliche Liebe, Einsamkeit  und Tod ?

Zu den Nackedeis sage ich nur soviel, ich finde nichts schlimmes an einem nackten Körper und solange es keine Pornographie ist, sollte der Anblick sogar bei Kindern keinen Schaden anrichten.
Mir gefällt auch diese Art der Fotografie und wer dabei auf „schmutzige“ Gedanken kommt, der sollte sich selber bei der Nase nehmen.

Die Bilder von Luis Royo und Co. betrachte ich zu einem grossen Teil von der künstlerischen Seite, ich staune immer wieder wie fein und perfekt ausgearbeitet die Gesichter und andere Details sind. Für diejenigen die nicht wissen wer oder was Royo ist. Er ist in meinen Augen einer der besten Airbrush- Künstler !
Sicher, ich gebe zu einige Bilder sind zum Teil sehr dominant, einige könnten sogar aus einem Horrorfilm entsprungen sein und somit auf einige Leute beängstigend wirken.
Aber wenn ihr ehrlich seid, irgendwie ist es doch genau das was so faszinierend daran ist.

Und wer hatte noch nie Träume in denen er oder sie stark war und durch nichts zu verletzen ?
Es muss ja nicht gleich der Part einer Domina oder einer Hexe sein, obwohl ... warum eigentlich nicht? In unseren Träumen ist alles erlaubt!

 

Wer das Leben kennt, weiss es besteht nicht nur aus Sonnenschein.

So gibt es über jede Lebenssituation Gedichte.

Sicher es ist naheliegend, dass einige von euch beim lesen der Gedichte eine Verbindung zu mir herstellen. Ich gebe ja auch zu, dass ich mich in den Gedichten über die Einsamkeit manchmal selber erkennen konnte.

Ich fühle mich ab und zu einsam, aber das ist nicht alle Tage so.

Was ich mit meiner HP eigentlich vermitteln möchte ist, dass das Leben so vielschichtig, lebendig, farbig, so voller verschiedener Menschen und Gefühlen ist. Manchmal ist es voller Lachen und Übermut und manchmal ist es leider auch ein Ozean gefüllt von all den Tränen die auf der ganzen Welt geweint werden. Ist es so schlimm, wenn auch ab und zu eine Träne von mir dazu kommt?

 

Was sind oder waren meine Beweggründe eine solche Seite zu machen ?

Ganz zu Anfang war es ganz einfach die Herausforderung, kann ich das überhaupt... habe ich eigentlich genug Ideen und Themen um meine HP interessant zu gestalten ?

Es macht es mir auch Spass, wenn ich ein neues Thema gefunden habe, im Internet nach Infos zu suchen. Ich finde dabei immer viele Sachen die ich selber noch nicht wusste und gebe sie euch gerne weiter, lesen muss es ja niemand, ich zwinge keinen dazu !

 

In den letzten Monaten war das Basteln an meiner HP sicher auch eine Art Therapie für mich, ich konnte damit einiges verarbeiten, habe mich dadurch sogar selber ein wenig besser kennen gelernt.

Ihr wisst ja ich spreche nicht gerne über meine Gefühle und Gedanken... ich bin da immer ein wenig blockiert, weiss nicht wie ich es ausdrücken soll, damit es auch richtig verstanden wird, wenn ich es aufschreiben kann geht es sehr viel leichter.

 

Meine Page ist ja vorwiegend für meine Familie und Freunde gedacht , Fremde verirren sich selten mal darauf.... und wenn auch, ich glaube es ist nichts auf meiner Page dessen ich mich schämen müsste.

 

Also, lasst mir doch einfach meine Freude an der Homepage, hinterfragt nicht jeden Satz von mir.

Es darf mir natürlich jeder gerne seine Meinung zu meiner HP sagen, aber erwartet nicht, dass ich die dann auch teile, ich werde es mir anhören, aber werde mich sicher nicht auf irgendwelche Diskussionen einlassen, ganz einfach weil ich der Meinung bin, es muss nicht immer alles aus- oder besser gesagt zer-diskutiert werden.


Ich bin mir dessen bewusst, dass ich mit diesen Zeilen sicher jemanden verärgern werde, aber wie sagt man so schön " c'est la vie" ich kann es nicht immer jedem recht machen und das will ich auch gar nicht mehr!

 

Langer Rede kurzer Sinn :

Nehmt mich einfach so wie ich bin, mit meinen Launen,Träumen und Wünschen, mal verletzlich, mal stark, mal fröhlich,oder auch mal nachdenklich;  schlicht und einfach ein Mensch wie Du auch !!

 

Eure Sylvia   

 

                                         

 

 

                                                                     

I am what I am,
von Gloria Gaynor


I am what I am - I am my own special creation.
So come take a look, give me the hook or the ovation.
It’s my world
That I want to have a little pride in - my word,
And it’s not a place I have to hide in
Life’s not worth a damn, ‘til you can say:
„I am what I am"

I am what I am, I don’t want praise
I don’t want pity - I bang my own drum,
some think it’s noise, I think it’s pretty.
And so what if I love each feather and each spangle,
Why not try and see things from a diff’rent angel?
Your life is a sham, ‘til you can shout out:
„I am what I am"

I am what I am and what I am needs no excuses
I deal my own deck - sometimes the ace, sometimes the deuces.
It’s one life and there’s no return and no deposit:
One life, so it’s time to open up your closet.
Life’s not worth a damn ‘til you can shout out:
„I am what I am"

I am what I am, am what
I am needs no excuses.
I deal my own deck - sometimes the ace, sometimes the deuces.
It’s one life, and there’s no return and no deposit:
One life, so it’s time to open up your closet:
Life’s not worth a damn ‘til you can shout out:
„I am what I am"

I am, I am, I am useful,
I am, I am, I am, I am true.
I am, I am somebody.
I am a good and new.
Yes I am what I am!

 

I Am What I Am
(dt. Übersetzung)


Ich bin was ich bin.
Ich bin meine eigene, spezielle Kreation.
Deshalb komm und schau mich an, gib mir Halt oder Applaus.
Es ist meine Welt - das ist es auf das ich stolz sein möchte, meine Welt und kein Ort an dem ich mich verstecken muss.
Das Leben ist nichts (einen Dreck) wert, bis Du sagen kannst:
Ich bin was ich bin!
Ich bin was ich bin. Ich möchte kein Lob,
ich möchte kein Mitleid.
Ich schlage meine eigene Trommel.
Manche sagen es ist Lärm, ich denke es ist hübsch.
Und - ja, und wenn ich jedes Sprühen und jedes Knallen liebe, warum sollte man nicht versuchen, die Dinge aus einer anderen Sicht zu sehen?
Dein Leben ist eine Täuschung, bis Du ausrufen kannst: Ich bin was ich bin!
Ich bin was ich bin und was ich bin braucht keine Entschuldigungen.
Ich kümmere mich um meine Angelegenheiten.
Manchmal bin ich das As, manchmal der Teufel.
Es ist ein Leben und es gibt kein zurück und kein Konto.
Ein Leben - deshalb ist es Zeit aus sich heraus zu gehen, sich zu öffnen.
Das Leben ist nichts (einen Dreck) wert, bis Du sagen kannst:
Ich bin was ich bin"

Ich bin, ich bin, ich bin... nützlich!
Ich bin, ich bin ... wahr.
Ich bin, ich bin ... jemand.
Ich bin gut und neu - ja.
Ich bin was ich bin!!!

Ich bin was ich bin.
Ich bin meine eigene, spezielle Kreation.
Deshalb komm und schau mich an, gib mir Halt oder Applaus.
Es ist meine Welt - das ist es auf das ich stolz sein möchte, meine Welt und kein Ort an dem ich mich verstecken muss.
Das Leben ist nichts (einen Dreck) wert, bis Du sagen kannst:
Ich bin was ich bin!
Ich bin was ich bin. Ich möchte kein Lob,
ich möchte kein Mitleid.
Ich schlage meine eigene Trommel.
Manche sagen es ist Lärm, ich denke es ist hübsch.
Und - ja, und wenn ich jedes Sprühen und jedes Knallen liebe, warum sollte man nicht versuchen, die Dinge aus einer anderen Sicht zu sehen?
Dein Leben ist eine Täuschung, bis Du ausrufen kannst: Ich bin was ich bin!
Ich bin was ich bin und was ich bin braucht keine Entschuldigungen.
Ich kümmere mich um meine Angelegenheiten.
Manchmal bin ich das As, manchmal der Teufel.
Es ist ein Leben und es gibt kein zurück und kein Konto.
Ein Leben - deshalb ist es Zeit aus sich heraus zu gehen, sich zu öffnen.
Das Leben ist nichts (einen Dreck) wert, bis Du sagen kannst:
Ich bin was ich bin"

Ich bin, ich bin, ich bin... nützlich!
Ich bin, ich bin ... wahr.
Ich bin, ich bin ... jemand.
Ich bin gut und neu - ja.
Ich bin was ich bin!!!

I Am What I Am (dt. Übersetzung)

Ich bin was ich bin.
Ich bin meine eigene, spezielle Kreation.
Deshalb komm und schau mich an, gib mir Halt oder Applaus.
Es ist meine Welt - das ist es auf das ich stolz sein möchte, meine Welt und kein Ort an dem ich mich verstecken muss.
Das Leben ist nichts (einen Dreck) wert, bis Du sagen kannst:
Ich bin was ich bin!
Ich bin was ich bin. Ich möchte kein Lob,
ich möchte kein Mitleid.
Ich schlage meine eigene Trommel.
Manche sagen es ist Lärm, ich denke es ist hübsch.
Und - ja, und wenn ich jedes Sprühen und jedes Knallen liebe, warum sollte man nicht versuchen, die Dinge aus einer anderen Sicht zu sehen?
Dein Leben ist eine Täuschung, bis Du ausrufen kannst: Ich bin was ich bin!
Ich bin was ich bin und was ich bin braucht keine Entschuldigungen.
Ich kümmere mich um meine Angelegenheiten.
Manchmal bin ich das As, manchmal der Teufel.
Es ist ein Leben und es gibt kein zurück und kein Konto.
Ein Leben - deshalb ist es Zeit aus sich heraus zu gehen, sich zu öffnen.
Das Leben ist nichts (einen Dreck) wert, bis Du sagen kannst:
Ich bin was ich bin"

Ich bin, ich bin, ich bin... nützlich!
Ich bin, ich bin ... wahr.
Ich bin, ich bin ... jemand.
Ich bin gut und neu - ja.
Ich bin was ich bin!!!

Ich bin was ich bin.
Ich bin meine eigene, spezielle Kreation.
Deshalb komm und schau mich an, gib mir Halt oder Applaus.
Es ist meine Welt - das ist es auf das ich stolz sein möchte, meine Welt und kein Ort an dem ich mich verstecken muss.
Das Leben ist nichts (einen Dreck) wert, bis Du sagen kannst:
Ich bin was ich bin!
Ich bin was ich bin. Ich möchte kein Lob,
ich möchte kein Mitleid.
Ich schlage meine eigene Trommel.
Manche sagen es ist Lärm, ich denke es ist hübsch.
Und - ja, und wenn ich jedes Sprühen und jedes Knallen liebe, warum sollte man nicht versuchen, die Dinge aus einer anderen Sicht zu sehen?
Dein Leben ist eine Täuschung, bis Du ausrufen kannst: Ich bin was ich bin!
Ich bin was ich bin und was ich bin braucht keine Entschuldigungen.
Ich kümmere mich um meine Angelegenheiten.
Manchmal bin ich das As, manchmal der Teufel.
Es ist ein Leben und es gibt kein zurück und kein Konto.
Ein Leben - deshalb ist es Zeit aus sich heraus zu gehen, sich zu öffnen.
Das Leben ist nichts (einen Dreck) wert, bis Du sagen kannst:
Ich bin was ich bin"

Ich bin, ich bin, ich bin... nützlich!
Ich bin, ich bin ... wahr.
Ich bin, ich bin ... jemand.
Ich bin gut und neu - ja.
Ich bin was ich bin!!!

I Am What I Am (dt. Übersetzung)


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!